Anmelden

Unsere Vision

 

Nach dem Jugendfestival 2012 in Medjugorje verspürten wir die Sehnsucht auch im Kanton Uri einen Lobpreisabend für Jugendliche durchzuführen. Unsere Vision ist es, jungen Leuten eine Möglichkeit zu bieten eine persönliche Beziehung zu Gott aufzubauen oder diese zu vertiefen und ihnen die Schönheit der Kirche zu zeigen. Der Abend besteht aus stiller Anbetung, singen von Lobpreisliedern und gemeinsamem Beten. Mit modernen Kirchenliedern loben und preisen wir Gott und mit den Gebeten bitten wir um den Segen für unser Vaterland, den Fortbestand der römisch-katholischen Kirche und den Frieden auf der ganzen Welt.

Zum ersten Lobpreisabend im Januar 2013 versammelten sich ca. 10 Jugendliche im Kloster Seedorf. Seither findet dieser, bis auf einige Ausnahmen, jeweils am 4. Freitag des Monats unter dem Namen «Adonai Uri» statt und wir durften schon einige neue und wervolle Bekanntschaften machen.
Es freut uns enorm, wenn wir neue Gesichter begrüssen dürfen.

Sei herzlich willkommen!





Was ist Adonai?



Das Adonai beginnt jeweils um 20:15 Uhr mit dem Singen von Lobpreisliedern, welche mit Gitarre, Cachon, Keyboard und Gesang begleitet werden. Währenddessen wird Jesus im heiligsten Sakrament des Altares ausgesetzt.

Darauf folgt ein kleiner Impuls des Priesters, welcher viele interessante Themen und Gedankenanstösse beinhaltet. Nach dem Impuls gehen wir zur abwechslungsreichen Anbetung über, bestehend aus Stille, weiteren Lobpreisliedern und Gebeten. Während dieser Anbetungszeit besteht die Möglichkeit zur heiligen Beichte zu gehen und das Sakrament der Vergebung zu empfangen.

Nach ungefähr einer Stunde, also um 21:15 Uhr wird zum Abschluss des Lobpreisabends vom Priester der eucharistische Segen gespendet. Es folgt das Chill out, ein gemütliches Zusammensein im Speisesaal des Klosters mit Getränken, Snaks und unzähligen spannenden Gesprächen.

Der Abend ist dann ca. um 22:15 zu Ende, und alle kehren frisch gestärkt nach Hause zurück.





Wo und Wann findet das Adonai statt?




Das Adonai findet, bis auf einige Ausnahmen (siehe Daten), jeden 4. Freitag im Monat in der Klosterkirche des Benediktinerinnenklosters St. Lazarus in Seedorf um 20:15 Uhr statt. Alle Interessierten zwischen 15 und 35 Jahren sind jederzeit herzlich willkommen und können ohne Anmeldung und ohne jegliche Verpflichtungen vorbeikommen. Wir würden uns freuen, dich kennen zu lernen.

Falls du interessiert bist, aber keine Fahrgelegenheit hast, melde dich bitte bei uns per E-mail unter adonai.uri@gmail.com. Gerne organisieren wir für dich eine Lösung, damit auch du dabei sein kannst.

Achtung: Eine regelmässige Ausnahme bildet der Juli, da anstelle des Adonais das sogenannte "Adonai-Grillieren" stattfindet. Dieses besteht aus gemütlichem Beisammensein, Singen von Liedern am Feuer und anschliessendem Grillieren. Die Anmeldung zu diesem Event (und weiteren Veranstaltungen) erfolgt über die Rubrik Daten.

Während dem ganzen Jahr finden immer wieder diverse kleinere und grössere Events statt. Sei es ein Ski-Tag, ein Ausflug in den Europapark oder einfach ein gemütlicher Abend mit Gesprächen oder Spiele. Es hat bestimmt für jeden etwas passendes dabei.

Die aktuellen Events findest du bei der Rublik Events.



Lageplan und Anfahrt:




Wie erreichst du das Adonai am besten?
Falls du über die Autobahn anreisen solltest, nimmst du die Ausfahrt in Flüelen. Anschliessend setzt du die Fahrt in Richtung Seedorf fort. Vor Erreichen des Dorfes wirst du über eine Brücke die Autobahn und die Reuss überqueren. Danach duchquerst du das kleine Dorf Seedorf wobei du eine scharfe Rechtskurve erreichst. Im Anschluss sind es noch etwa 100m bis zum Kloster, welches dir auf der rechten Seite erscheint. Hier durchfährtst du den steinernen Eingangsbogen und umfährtst die erste Ecke. Hier auf dem Kies-Areal findest du genügend Platz um dein Auto abzustellen.

Und schon bist du bei uns angekommen. Der Eingang zur Klosterkirche ist auf der Seite der Einfahrt, direkt rechts.



 
 
 
E-Mail
Instagram